ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB), DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND

VERBRAUCHERINFORMATIONEN

 

 

 

von

Markus Pickel
Fischbacher Hauptstrasse 91
90475 Nürnberg

-nachstehend Verkäufer genannt-

 

 

1. Allgemeines und Geltungsbereich

 

1.1 Verbraucher im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

1.2 Unternehmer im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personen­gesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

 

1.3 Käufer im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

 

1.4 Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Verkäufer und dem Käu­fer gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

 

1.5 Soweit der Käufer selbst Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) verwendet, wird den Geschäftsbedingungen des Käufers, soweit sie im Widerspruch zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verkäufers stehen, widersprochen.

 

 

 

2. Zustandekommen des Vertrages

 

Bei sämtlichen in diesem Onlineshop vom Verkäufer angebotenen Artikeln handelt es sich um

Aufforderungen zur Abgabe von Kaufangeboten durch den Käufer.

 

Durch Absenden der Bestellung mittels Anklicken der Schaltfläche “Kaufen“geben Sie ein rechtsverbindliches Kaufangebot ab. Bei der anschließenden Bestätigungsmail handelt es sich lediglich um eine Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung. Der Kaufvertrag kommt erst mit der ebenfalls per eMail folgenden Versandbestätigung zustande.

Wenn Sie einen der vom Verkäufer angebotenen Artikel kaufen möchten, dann gehen Sie wie folgt vor:

Wählen Sie den oder die gewünschten Artikel aus in dem Sie bei dem jeweiligen Artikel auf die Schaltfläche “In den Warenkorb“ klicken. Falls Sie weitere Artikel kaufen möchten, dann wiederholen Sie dies entsprechend.


Wenn Sie mit Ihrem Einkauf fertig sind, dann klicken Sie auf die Schaltfläche “Zur Kasse“.

Anschließend gelangen Sie dann auf eine Übersichtssichtseite (Warenkorb), auf der Ihre Bestellung angezeigt wird und Sie die Bestellung insgesamt nochmal überprüfen können. Hier können Sie auch einen eventuell vorhandenen Gutschein eingeben. Die Gutscheinnummer ist in das dafür vorgesehene Feld “Gutschein“ einzugeben. Die Einlösung erfolgt, wenn Sie auf den Button “Einlösen“ klicken.

Wenn Sie den Bestellvorgang fortsetzen möchten, dann klicken Sie auf die Schaltfläche “nächster Schritt“. Sie gelangen dann zu den Bezahloptionen. Wählen Sie die gewünschte Zahlungsweise durch Markieren des jeweils neben der gewünschten Bezahloption befindlichen Kreisfeldes mittels Mausklick aus. Zu jeder Bezahlmöglichkeit erhalten Sie dann noch weitere Informationen.

Als Bezahlmöglichkeiten stehen PayPal, Vorkasse, bei Abholung und per Nachnahme zur Verfügung.

Bei der Bezahloption “Gegen Vorkasse“ müssen Sie den Gesamtbetrag vorab überweisen. Die hierfür erforderlichen Bankdaten werden Ihnen nach Abschluss des Bestellvorgangs auf der dann folgenden nächsten Übersichtsseite angezeigt.

Wenn Sie gewünschte Zahlungsweise ausgewählt haben, dann klicken Sie auf die Schaltfläche “nächster Schritt“.

Bei den Bezahloptionen gegen Vorkasse, bei Abholung und per Nachnahme gelangen Sie anschließend auf die nächste Seite. Dort sind dann die für die Lieferung erforderlichen Adressdaten (Name, Anschrift, eMail-Adresse, etc.) einzugeben. Auch eine abweichende Lieferadresse kann hier angegeben werden. Nach Eingabe der erforderlichen Daten klicken Sie auf die Schaltfläche “nächster Schritt“. Nun gelangen Sie zur abschließenden Bestellübersicht. Hier werden nochmals alle Bestellinformationen angezeigt. Außerdem müssen Sie jeweils durch Anklicken (Anbringung eines Häkchens) bestätigen, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und die Widerrufsbelehrung gelesen bzw. zur Kenntnis genommen haben und dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) akzeptieren. Wenn Sie nun die Schaltfläche “Kaufen“ anklicken, dann ist der Bestellvorgang abgeschlossen.

Bei der Bezahloption PayPal werden Sie zunächst auf die Internetseiten von PayPal weitergeleitet und müssen dort den Zahlungsvorgang abschließen. Anschließend kehren Sie dann automatisch wieder zu diesem Shop zurück . Sie befinden sich dann bereits auf der abschließenden Übersichtsseite. Hier werden nochmals alle Bestellinformationen angezeigt. Außerdem müssen Sie jeweils durch Anklicken (Anbringung eines Häkchens) bestätigen, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und die Widerrufsbelehrung gelesen bzw. zur Kenntnis genommen haben und dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) akzeptieren. Wenn Sie nun die Schaltfläche “Kaufen“ anklicken, dann ist der Bestellvorgang abgeschlossen.

Vereinfachter Bestellablauf bei der Bestellung von Katalogen

Wenn Sie nur einen oder mehrere der von uns angebotenen Kataloge bestellen möchten, dann gehen Sie wie folgt vor:

Die angebotenen Kataloge finden Sie auf der mit “Unser Sortiment“ überschriebenen Startseite.

Wählen Sie den Katalog durch Markieren des jeweils neben dem gewünschten Katalog befindlichen Kreisfeldes mittels Mausklick aus. Anschließend müssen dann nur noch Ihre Adressdaten (Name und Anschrift) in die dafür vorgesehenen Felder eingeben. Außerdem müssen Sie nur noch durch Anklicken (Anbringung eines Häkchens) bestätigen, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und die Widerrufsbelehrung gelesen bzw. zur Kenntnis genommen haben und dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) akzeptieren. Wenn Sie nun die Schaltfläche “Kaufen“ anklicken, dann ist der Bestellvorgang abgeschlossen.

Wenn Sie weitere Kataloge bestellen möchten, dann müssen Sie den Vorgang entsprechend wiederholen.

Technische Mittel zur Korrektur von Eingabefehlern

Eingabefehler können Sie dadurch korrigieren, in dem Sie die Schaltfläche “Warenkorb“ anklicken. Auf der dann folgenden Übersichtsseite können Sie den/die Artikel, welche Sie nun doch nicht kaufen möchten durch Anklicken der Funktion “Löschen“ aus dem virtuellen Warenkorb entfernen. Auch die Anzahl eines Artikels können Sie auf dieser Seite verändern. Falls Sie dies möchten, dann korrigieren Sie die gewünschte Menge in dem Eingabefeld “Anzahl“ mittels den üblichen Tastatur- und Mausfunktionen. Bitte beachten Sie, dass Eingabefehler bzw. Korrekturen nur solange vorgenommen werden können, solange Sie den Bestellvorgang noch nicht endgültig durch Anklicken der Schaltfläche “Kaufen“ abgeschlossen haben.

 

3. Preise, Versandkosten

 

3.1 Die jeweils angegebenen Preise sind Endpreise und beinhalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer.

 

3.2. Die Versandkosten betragen für Lieferungen innerhalb Deutschlands pauschal EUR 5,00 und fallen pro Bestellung nur einmal an.

 

Bei Lieferungen innerhalb Europas betragen die Versandkosten pro Artikel EUR 7,00, höchstens jedoch EUR 30,00 pro Bestellung.

 

Nur gültig für Lieferungen innerhalb Deutschlands:

 

Die Lieferung von Katalogen erfolgt versandkostenfrei. Außerdem sind Lieferungen innerhalb Deutschlands aus unserem gesamten Sortiment versandkostenfrei, wenn der oder diese Artikel zusammen mit einem oder mehreren Katalogen bestellt werden.

 

4. Zahlungsweise

 

Der Käufer ist zur Vorauskasse verpflichtet. Lediglich bei Selbstabholung oder bei Zahlung per Nachnahme erfolgt die Zahlung bei Übergabe der Ware.

 

Als Zahlungsweisen werden akzeptiert:

 

Überweisung

PayPal

Barzahlung

Nachnahme (nur bei Lieferungen innerhalb Deutschlands).

 

Hinweis:

 

Bei Lieferung per Nachnahme fallen zusätzlich Nachnahmegebühren von EUR 5,00

an. Zudem wird vom dem mit der Lieferung beauftragten Dienstleister (Deutsche Post oder DHL) eine noch zusätzlich von Ihnen zu zahlende Servicegebühr von EUR 2,00 erhoben.

 

5. Lieferbedingungen, Gefahrübergang

 

5.1 Die Lieferung erfolgt, soweit nichts anderes vereinbart ist, an die von dem Käufer angegebene Lieferadresse.

 

5.2 Mit der Übergabe der Ware geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware auf den Verbraucher über. Handelt es sich bei dem Käufer um ein Unternehmer, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit Übergabe an die zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder das Beförderungsunternehmen über.

 

6. Kostenregelung über die Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts

 

Macht der Käufer von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, dann hat der Käufer die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn

der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn

der Käufer bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Andernfalls ist die Rücksendung kostenfrei.

 

 

7. Gewährleistung

 

Die Gewährleistung folgt den gesetzlichen Bestimmungen mit Maßgabe der nachfolgenden Regelungen.

 

7.1 Ist der Käufer Unternehmer, so leistet der Verkäufer bei Mängeln der Kaufsache nach seiner Wahl Nacherfüllung durch Nachbesserung oder durch Ersatzlieferung.

 

Ist der Käufer Verbraucher, so hat der Käufer bei Mängeln der Kaufsache die Wahl zwischen Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Der Verkäufer ist jedoch berechtigt, die vom Verbraucher gewählte Art der Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Verbraucher möglich wäre.

 

Schlägt die Nacherfüllung endgültig fehl, steht dem Käufer bei Vorliegen der besonderen gesetzlichen Voraussetzungen das Recht der Minderung, des Rücktritts oder des Schadenersatzes zu.

 

7.2 Unternehmer haben die Ware unverzüglich nach der Ablieferung durch den Verkäufer auf Mengen- und Qualitätsabweichungen zu untersuchen und, wenn sich ein Mangel zeigt, dem Verkäufer unverzüglich Anzeige zu machen. Unterlässt der Unternehmer die Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt und die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruches ist ausgeschlossen, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar gewesen wäre.

 

Zeigt sich später ein solcher Mangel, so muss die Anzeige unverzüglich nach der Entdeckung gemacht werden; andernfalls gilt die Ware auch in Ansehung dieses Mangels als genehmigt.

 

Zur Erhaltung der Rechte des Unternehmers genügt die rechtzeitige Ab­sendung der Anzeige.

 

7.3 Die Dauer der Gewährleistungsfrist beträgt bei Verbrauchern für Neuware zwei Jahre, bei Unternehmern ein Jahr. Bei Gebrauchtware be­trägt die Gewährleistungsfrist ein Jahr. Die Frist beginnt mit Ablieferung der Ware bei dem Käufer.

 

Ausgenommen von der auf ein Jahr abgekürzten Gewährleistungsfrist sind

 

  • Schäden wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung des Verkäufers oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Verkäufers beruhen

 

  • ein Ausschluss oder eine Begrenzung der Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Verkäufers oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Verkäufers beruhen

 

 

 

8. Haftungshinweis

 

8.1 Im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften haftet der Verkäufer uneinge­schränkt für Schäden aus einer Verletzung von Leben, Körper und Ge­sundheit des Käufers. Ferner haftet der Verkäufer uneingeschränkt für sonstige Schäden, welche auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

 

Der Verkäufer haftet weiter uneingeschränkt für Schäden wegen der Verletzung von Vertragspflichten, welche dem Käufer nach Inhalt und Zweck des Vertrages gerade zu gewähren sind, sowie für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Käufer regelmäßig vertraut und vertrauen darf.

 

Der Verkäufer haftet ebenfalls uneingeschränkt auch für Schäden, welche auf der Nichteinhaltung von Garantiezusagen beruhen.

 

Eine uneingeschränkte Haftung des Verkäufers existiert darüber hinaus auch bei Arglist sowie nach dem Produkthaftungsgesetz und anderen zwingenden gesetzlichen Vorschriften.

 

Die Haftung des Verkäufers nach den Ziffer 8.1 erstreckt sich auch auf Pflichtverletzungen eines etwaigen gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehil­fen des Verkäufers.

 

8.2 Bei sonstigen Schäden, soweit der Verkäufer nicht gemäß Ziffer 8.1. für sich, einen etwaigen gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen uneingeschränkt haftet, ist im Falle von leichter Fahrlässigkeit eine Haftung ausgeschlossen.

 

8.3 Für die Inhalte externer Links sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Eine Haftung hierfür wird ausgeschlossen.

 

9.Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird bei uns nicht gespeichert. Sie können den Vertragstext bzw. Ihre Bestellung (letzte Übersichtsseite) vor dem Anklicken des Buttons „Kaufen“) entweder über die Schaltfläche „Druckversion“ oder über Ihre Browserfunktion ausdrucken.

 

10. Datenschutzhinweis

 

Wir verwenden Ihre Kundendaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung.

Ihre Kundendaten werden nicht an Dritte weitergeben. Ausgenommen hiervon sind diejenigen Unternehmen, welche im Rahmen der Abwicklung der Bestellung diese Daten benötigen. Hierzu gehören insbesondere das jeweilige mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Insoweit werden jeweils nur die Daten weitergegeben, welche zur Bearbeitung des Auftrags unbedingt erforderlich sind.

 

Die uns durch Ihre Bestellung erteilte Einwilligung zur Weitergabe dieser Daten kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden.

 

Außerdem haben Sie jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. In diesem Fall wenden Sie sich per E-Mail an m.pickel@t-online.deoder Sie wenden sich per Post an:

 

Markus Pickel
Fischbacher Hauptstrasse 91
90475 Nürnberg

 

 

11. Anwendbares Recht und Vertragssprache

 

Die Vertragssprache ist deutsch.

 

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Für Verbraucher gilt dies jedoch nur insoweit, als der durch die zwingenden Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, gewährte Schutz nicht entzogen wird. Die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

 

 

12. Gerichtsstand

 

Für Streitigkeiten zwischen dem Verkäufer und Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sonder­vermögen gilt für alle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis das am Geschäftssitz der Verkäufers zuständige Gericht. Ausgenommen hiervon sind solche Streitigkeiten, für welche ein ausschließlicher Gerichtsstand gegeben ist. Dasselbe gilt auch, wenn die andere Partei keinen all­gemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder ihr Wohnsitz oder gewöhn­licher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Der Verkäufer ist jedoch berechtigt, den Käufer auch an dem für seinen Wohnort oder Geschäftssitz zuständigen Gericht zu verklagen.

Widerrufsbelehrung



Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Markus Pickel
Fischbacher Hauptstrasse 91
90475 Nürnberg
Fax:
eMail: m.pickel@t-online.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Suchen

Markus Pickel
Fischbacher Hauptstr. 91
90475 Nürnberg

Tel.: 0175/4220364
Ust-ID-Nr.: DE232721804

kontakt@specialkit.de

kontakt@welt-des-sammelns.de

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an und verpassen Sie keine Neuheiten.

Neuheiten

Specialkit Samtkästen Neuheiten ab sofort erhältlich:

-Magisches Weihnachtsleuchten 2018

- Kinderino 50 Jahre 2018 

- Schlümpfe in der City 2018

- Miraculous 2018